Der SodaStream Wasser Sprudler – das sollten Sie wissen

Das günstige und farbenfrohe Einsteigermodell von SodaStream für Ihr zuhause

Günstige Trinkwassersprudler starker Marken im Vergleich

SodaStream Wassersprudler CoolSodaStream Wassersprudler CoolSodaStream Easy WassersprudlerSodaStream Easy WassersprudlerSodaStream CRYSTAL 2.0SodaStream CRYSTAL 2.0Levivo WassersprudlerLevivo WassersprudlerKitchenaid 5KSS1121CA/1 Artisan SodastreamKitchenaid 5KSS1121CA/1 Artisan Sodastream
CO2-Zylinder Erzeugnis60 Liter60 Liter60 Liter60 Liter60 Liter
CO2 dosierbar
inkl. Wasserflasche
2x PET-Flasche

1x PET-Flasche

2x Glaskaraffe

2x Sprudelflasche

1x BPA-freie 1 L Flasche
inkl. CO2-Zylinder
CO2-Verbrauchsanzeige
MaterialKunststoffKunststoff
hochwertig
Gebürsteter EdelstahlKunststoff und EdelstahlMetallkonstruktion
hochwertig
ProduktbeschreibungZum Amazon Angebot*ProduktbeschreibungZum Amazon Angebot*ProduktbeschreibungZum Amazon Angebot*ProduktbeschreibungZum Amazon Angebot*ProduktbeschreibungZum Amazon Angebot*

Sprudelwasser gehört nach wie vor in den meisten Haushalten zu dem am meisten verzehrten Getränk. Egal ob bei der nächsten Feier, zum Essen oder einfach zwischendurch – Mineralwasser darf nie fehlen. Anstatt schwere Kisten voller Wasser nach dem Einkauf zu schleppen, bietet sich der Kauf von einem Trinkwasserspender an. Der Wasserspender kann auf Knopfdruck bequem und einfach aus Leitungswasser erfrischendes Sprudelwasser machen. Das Angebot ist jedoch groß, so dass ein Wassersprudler Vergleich sinnvoll ist. Hier erfahren Sie alles was Sie zu dem Gerät wissen sollten.

Beschreibung, Funktionen und Ausstattung

Bei dem SodaStream Cool Trinkwassersprudler handelt es sich um einen Wasserspender, der Leitungswasser mit Kohlensäure anreichert und so köstliches Mineralwasser erstellt. Dafür nutzt das Gerät eine CO2 Patrone, mit der Sie viele Liter Sprudelwasser herstellen können. Seine Arbeit verrichtet der SodaStream Cool einfach und bequem per Knopfdruck. Das Mineralwasser wird schließlich in der Wassersprudler Glasflasche oder in Plastikflaschen unterschiedlicher Größe aufbewahrt.

Lieferumfang, Zubehör und Ersatzteile

Entscheiden Sie sich dazu, denn Wassersprudler zu kaufen, dann erhalten Sie neben dem SodaStream Cool auch Ihre erste CO2 Patrone, sodass Sie das Gerät sofort nutzen können. Außerdem im Lieferumfang enthalten sind zwei Plastik PET Flaschen mit einem Liter Fassungsvermögen sowie ein ausführliches Bedienungshandbuch, dass Ihnen die Nutzung und Pflege der Sprudelmaschine erklärt.

Zusätzlich zu den im Lieferumfang enthaltenen Extras können Sie, wenn Sie den Wassersprudler kaufen aber auch noch eine Reihe an Zubehör, wie etwa eine Wassersprudler Glasflasche oder weitere PET Plastikflaschen kaufen. Diese gibt es in unterschiedlichen Größen, zum Beispiel für ein liter, 500 Milliliter oder 250 Milliliter. Besonders die kleineren Flaschen sind ideal für unterwegs, zum Beispiel für die Schule oder das Auto. So müssen Sie auch dort nicht auf das leckere Wasser aus der Sprudelmaschine verzichten.

Technische Daten und Bedienung

Bei dem SodaStream Cool handelt es sich mit einer Abmessung von 43 x 20,4 x 19,8 cm um ein sehr kompaktes Gerät, das Sie auch bei wenig Platz problemlos aufstellen können. Auf der Rückseite des Gerätes wird die CO2 Patrone des SodaStream Cool gelagert, die das Leitungswasser mit Kohlensäure anreichert. Die Bedienung des Gerätes ist sehr einfach und kann selbst von Kindern im Haushalt erfolgen. Um den Trinkwasserspender zu nutzen, müssen Sie lediglich die Flasche mit Leitungswasser füllen. Anschließend wird die Flasche in den SodaStream Cool eingeschraubt. Um das Gerät in Betrieb zu nehmen, müssen Sie nun den großen Druckknopf an der Oberseite des Gerätes für einige Sekunden betätigen. Mit der Betätigung wird das Wasser in der Trinkflasche mit dem CO2 aus der Patrone angereichert. Das ist alles. In kürzester Zeit können Sie das erfrischende Mineralwasser aus dem Trinkwassersprudler verzehren oder Ihren Gästen und Ihrer Familie anbieten.

Verarbeitung und Design

Das Design des SodaStream Cool ist schlank und kompakt. So lässt sich das Gerät problemlos aufstellen. Die frohe grüne Farbe sieht nicht nur cool aus, sondern fällt auch auf. Ansonsten hat sich das Design im Vergleich zu Vorgängermodellen nicht verändert und ist dem Design anderer Wassersprudler im Vergleich ähnlich. Mit einem Gewicht von ca. 2 Kilogramm (mit Patrone) ist der SodaStream Cool außerdem nicht besonders schwer und lässt sich problemlos transportieren.

Funktionsweise und Handhabung

Wenn Sie den SodaStream Cool Wassersprudler kaufen, erhalten Sie ein Gerät, das in seiner Funktionsweise nicht einfacher sein könnte. Der SodaStream Cool funktioniert ganz ohne Strom oder Batterien. Um Sprudelwasser zu erzeugen, wird das Leitungswasser, welches in die Flaschen eingefüllt wird, in der verschließbaren Kammer mit Kohlensäure aus der Patrone angereichert. Den CO2 Gehalt des Wassers können Sie mit dem Druckknopf steuern. Dieser löst den Vorgang aus. Je länger Sie den Taster betätigen, umso mehr reichern Sie das Wasser mit Kohlensäure an. Möchten Sie lieber einen leichten Schuss CO2, oder erfrischendes Sprudelwasser, das beim Trinken kribbelt? Mit dem SodaStream Cool liegt die Entscheidung bei Ihnen.

Was ist bei dem SodaStream Cool zu beachten?

Der SodaStream Cool nutzt Leitungswasser, dass über eine CO2 Patrone mit Kohlensäure angereichert wird. Damit das Gerät funktioniert, muss die Patrone über ausreichend CO2 verfügen. Leider gibt es keine Anzeige oder einen Sensor, die Ihnen mitteilt, wann die Patrone leer ist. Dennoch können Sie feststellen, wann der richtige Zeitpunkt ist, die Patrone zu wechseln: die Sprudelmaschine sprudelt nicht mehr bzw. nicht mehr so stark, wenn Sie den Knopf betätigen. Außerdem können Sie den Verbrauch mit dem erzeugten Sprudelwasser nachhalten. Im Lieferumfang ist eine CO2 Patrone erhalten. Diese ist verpfandet und kann gegen eine geringe Summe gegen eine neue ausgetauscht werden. Es kann jedoch sinnvoll sein, eine zweite, neue Patrone als Ersatz zu kaufen. So haben Sie immer eine Reserve im Haus.

Vor- und Nachteile

Der SodaStream Cool glänzt mit einem hervorragenden Angebot an Zubehör. Er ist zudem einfach zu bedienen und kompakt in seinem Design. Auch preislich ist der SodaStream Cool nicht zu teuer. Nachteilig ist jedoch, dass das Einfügen bzw. Eindrehen der Flaschen etwas Übung erfordert und vor allem am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig ist.

Diese Dinge benötigen Sie zusätzlich für den SodaStream Cool

Entscheiden Sie sich dazu, diesen Wassersprudler zu kaufen, dann ist im Lieferumfang des SodaStream Cool alles enthalten, was Sie für den Betrieb benötigen. Dennoch ist es sinnvoll, einige Zubehörartikel zu kaufen. So bietet es sich in der Regel an, weitere Flaschen für das Gerät in verschiedenen Größen zu kaufen. So können Sie Ihr Sprudelwasser auf Vorrat lagern oder auch mitnehmen, wenn Sie oder Ihre Kinder unterwegs sind.

Möchten Sie Ihrem Sprudelwasser mit dem SodaStream Cool etwas Geschmack verleihen, dann ist auch das kein Problem. Es gibt ein großes Angebot an Konzentraten in den verschiedenen Geschmacksrichtungen. Diese müssen Sie separat kaufen. Das Konzentrat geben Sie dem Trinkwasser bei und erhalten so Getränke, die vergleichbar sind mit Cola, Orange oder anderen Sorten, die Sie aus dem Handel kennen.

Das Preis- / Leistungsverhältnis

Im Wassersprudler Vergleich mit anderen Modellen und Marken kommt der SodaStream Cool preislich sehr gut weg. Mit einem Kaufpreis von 50 bis 60 Euro liegt das Gerät im Mittelfeld und ist nicht wesentlich teurer oder günstiger als vergleichbare Modelle. Dennoch gibt es natürlich auch hochwertige Modelle, die sich vor allem im Design und im Lieferumfang unterscheiden. Diese sind mit einem durchschnittlichen Preis von mehr als 100 Euro deutlich teurer. Da alle Geräte am Ende jedoch Trinkwasser sprudeln, ist das Preis- / Leistungsverhältnis des SodaStream Cool im Wassersprudler Vergleich mit anderen Geräten mehr als zufriedenstellend. Entscheiden Sie sich dazu, diesen Wassersprudler zu kaufen, dann machen Sie definitiv aus preislicher Sicht nichts falsch.

Unterschied zu anderen Produkten

Im Wassersprudler Vergleich unterscheidet sich der SodaSteam Cool nur geringfügig von den anderen Wasserspender Modellen. Hier gibt es die größten Unterschiede im Design sowie in der Farbe. Zudem unterscheidet sich der Lieferumfang sowie das verfügbare Zubehör von den Geräten geringfügig. SodaStream ist eine der ersten Marken, die einen Trinkwasserspender auf dem Markt gebracht haben. Entsprechend groß und vielfältig ist das Angebot an Zubehör und Ersatzteilen.

Reinigung und Pflege

Den SodaStream Cool können Sie problemlos mit einem feuchten Tuch abwischen. Dabei sollten Sie auch die Düse regelmäßig säubern. Das Gerät an sich, benötigt ansonsten keine weitere Pflege. Die PET Flaschen hingegen reinigen Sie mit dem normalen Geschirr im Spülbecken. Dabei sollten Sie beachten, dass die Plastikflaschen nicht für die Spülmaschine geeignet sind. Durch die Hitze können sie sich verformen und beschädigt werden. Die Wassersprudler Glasflasche hingegen ist spülmaschinenfest und kann auch im Geschirrspüler gesäubert werden.

Für wen ist der Trinkwassersprudler geeignet?

Der SodaStream Cool sollte in keinem Haushalt fehlen, in dem regelmäßig und viel Sprudelwasser getrunken wird. Mit der Sprudelmaschine reichern Sie in nur wenigen Sekunden Leitungswasser zu Mineralwasser an. Auch geschmacklich gibt es bei dem SodaStream Cool im Wassersprudler Vergleich mit anderen Geräten bzw. mit Mineralwasser aus der Flasche keine großen Unterschiede. Die einfache Bedienung des Gerätes ist zudem auch ideal für Haushalte, in denen sich Kinder oder Senioren befinden. Mit dem SodaStream Cool geht Ihnen auf diese Weise im Haushalt nie wieder das Sprudelwasser aus. Darüber hinaus eignet sich der SodaStream Cool aber auch für den Einsatz zum Beispiel im Büro oder in der Kantine. Eine ausreichende Menge an Sprudelwasser, auch für mehrere Personen lässt sich über einen entsprechenden Vorrat an Flaschen problemlos herstellen.

Erfahrungen und Kundenmeinungen

Schauen Sie sich im Internet die Bewertungen und Meinungen anderer Kunden über den SodaStream Cool an, dann finden Sie hier überwiegend positive Bewertungen und Kommentare. Besonders die Wasserqualität und der Geschmack werden gelobt, aber auch die einfache Bedienung des Gerätes findet viel Erwähnung. Selbstverständlich gibt es für das Gerät aber auch einige Bewertungen aus dem unteren Bereich bzw. aus dem Mittelfeld. Diese bemängeln häufig eine lange Lieferzeit bzw. dass das Einführen der Flaschen sehr umständlich sei. Aufgrund der sehr geringen Anzahl dieser Bewertungen, können Sie diese jedoch beim Wassersprudler kaufen ruhigen Gewissens vernachlässigen.

Fazit zum SodaStream Cool

Mit dem SodaStream Cool erhalten Sie einen Klassiker unter den Wasserspendern. Das Unternehmen war eines der ersten, die in Deutschland eine Sprudelmaschine angeboten haben. Das Design ist im Vergleich zu anderen Herstellern freundlich und farbenfroh. Der Preis ist vergleichbar mit dem von anderen Geräten und die Qualität des Mineralwassers, die der SodaStream Cool erstellt ist hervorragend. Ein großer Vorteil bei diesem Gerät ist darüber hinaus das extrem große Angebot an Zubehör und Extras, mit dem Sie die Funktionalität des SodaStream Cool noch einmal erweitern können. Auch die positiven Bewertungen des Gerätes sprechen für sich, sodass Sie, wenn Sie den SodaStream Cool Wassersprudler kaufen, alles in allem für den Preis ein sehr gutes Produkt erhalten und nichts falsch machen.