Brita Wasserfilter Marella Cool – das sollten Sie über das Gerät wissen

Das Einsteigermodell des Herstellers Brita mit Ionenaustauscher- und Aktivkohle-Filterung

Günstige Wasserfilter starker Marken im Vergleich

Brita Wasserfilter Marella CoolBrita Wasserfilter Marella CoolBrita Wasserfilter Fjord CoolBrita Wasserfilter Fjord CoolBWT 815530 VidaBWT 815530 VidaAcala Quell SwingAcala Quell SwingKatadyn Pocket FilterKatadyn Pocket Filter
Volumen (gefiltertes Wasser)1,4 Liter1,5 Liter1,4 Liter1,3 Liter1 Liter/min.
Volumen (gesamt)2,4 Liter2,6 Liter2,6 Liter2,3 Liter
FiltertechnikIonenaustauscher und AktivkohleIonenaustauscher und AktivkohleMagnesium MineralizerMikroschwamm und PI-TechnologieMikroporenkeramik
Filterwechselanzeige
MaterialKunststoffKunststoffKunststoffKunststoffAluminium und rostfreier Stahl
spülmaschinenfest
bis 50° C

ohne Deckel

ohne Deckel
Anti-Rutsch Gummierung
ProduktbeschreibungZum Amazon Angebot*ProduktbeschreibungZum Amazon Angebot*ProduktbeschreibungZum Amazon Angebot*ProduktbeschreibungZum Amazon Angebot*ProduktbeschreibungZum Amazon Angebot*

Trotz der sehr guten Trinkwasserqualität in Deutschland gibt es viele Gründe, die dafür sprechen, einen Wasserfilter zu kaufen. Auf diese Weise haben Sie stets die Gewissheit, dass das Wasser, welches bei Ihnen im Haushalt getrunken wird, von hervorragender Qualität ist. Auf dem Markt gibt es inzwischen viele verschiedene Wasseraufbereiter. Einer von diesen ist der Brita Marella Wasserfilter, der nachfolgend einmal genauer unter die Lupe genommen werden soll.

Beschreibung und Funktionen des Brita Marella

Bei dem Brita Marella Wasserfilter handelt es sich um einen hochwertigen Wasseraufbereiter mit kompaktem und ansprechendem Design. Der Auffangbehälter des Gerätes kann insgesamt 1,4 Liter gefiltertes Wasser aufnehmen und ist damit etwas größer als bei den meisten anderen Wasserfiltern. Zudem ist der Brita Marella Wasserfilter mit Ausnahme des Deckels komplett spühlmaschinentauglich. Die Wasserfilter Kartuschen des Gerätes sind dafür verantwortlich das Wasser zu filtern und können viele Schadstoffe und Bakterien aus dem Trinkwasser entfernen. Das Ergebnis ist sauberes, klares Wasser, das zudem mit einem guten und natürlichen Geschmack überzeugt.

Brita Marella – Ausstattung und Lieferumfang

Wenn Sie den Brita Marella Wasserfilter kaufen, erhalten Sie nicht nur das Gerät selbst, sondern zusätzlich auch bis zu sechs Wasserfilter Kartuschen. Auf diese Weise können Sie das Gerät sofort in Betrieb nehmen und müssen sich auch um neue Kartuschen für den Brita Marella Wasserfilter für die nächste Zeit keine Sorgen machen. Das Befüllen des Gerätes ist über eine Öffnung an der Oberseite des Deckels problemlos möglich. Außerdem verfügt der Wasseraufbereiter über eine Anzeige, die Ihnen mitteilt, wenn die aktuelle Kartusche gewechselt werden muss. So haben Sie stets den Überblick über den Füllzustand der Patrone und müssen sich keine Gedanken darüber machen, ob das Wasser noch ausreichend gefiltert wird. Außerdem im Lieferumfang enthalten ist ein ausführliches Benutzerhandbuch, das Ihnen die Funktionsweise des Gerätes sowie wichtige Dinge, wie zum Beispiel den Wechsel der Kartuschen erklärt.

Zubehör und Ersatzteile für den Wasserfilterer

Bereits wenn Sie den Brita Marella Wasserfilter kaufen, erhalten Sie alles, was Sie für den Betrieb benötigen. Einziges Verbrauchsmaterial sind die Wasserfilter Kartuschen. Diese können Sie bei Bedarf über das Internet oder in einem Fachhandel kaufen. Sie sollten sicherheitshalber stets einige Ersatzkartuschen vorrätig haben, damit es keine unerwarteten Überraschungen gibt, wenn die Patrone plötzlich leer ist. Die ersten sechs Patronen sind beim Kauf des Gerätes bereits im Lieferumfang enthalten. Als nützliches Zubehör könnte sich jedoch ggf. ein Set aus Plastikflaschen erweisen. In diesen können Sie das gefilterte Wasser sicher aufbewahren und ggf. auch mitnehmen, wenn Sie unterwegs sind.

Technische Daten und Bedienung des Wasserfilters

Der Wasserfilter verfügt über eine Gesamtvolumen von 2,4 Liter. Der Behälter für das gefilterte Wasser kann bei dem Brita Marella insgesamt 1,4 Liter fassen. Mit einem Gesamtgewicht von gerade einmal 200 Gramm ist der Brita Marella Wasserfilter zudem ein wahres Leichtgewicht. Dank der kompakten Maße von 25,6 x 10,4 x 25,8 cm passt das Gerät zudem problemlos in jede Kühlschranktür und nimmt nicht viel Platz weg. Die Bedienung des Brita Marella Wasserfilters erfolgt über einen einzigen Druckknopf. Dieser leitet bei einer Betätigung die Filterung des Wassers ein, die bereits nach wenigen Sekunden abgeschlossen ist. Die Nutzung des Gerätes ist so leicht, dass selbst Kinder im Haushalt mit dem Wasserfilter ihr Wasser selbst filtern können.

Verarbeitung und Design des Gerätes

Der Brita Marella Wasserfilter überzeugt durch eine hochwertige Verarbeitung. Das transparente Design wirkt edel und optisch ansprechend. Es passt sich zudem jeder Inneneinrichtung nahtlos an und macht den Wasserfilterer zu einem echten Hingucker. Den größten Teil des Gerätes nimmt dabei der transparente Wassertank ein. Dieser unterteilt sich in einen Bereich für das ungefilterte Wasser sowie in einen separaten Behälter, in dem sich das gesäuberte Wasser, bereit für den Ausschank befindet.

Funktionsweise und Handhabung

Der Brita Marella Wasserfilter verfügt über eine Kartusche, in der sich der Filter befindet. Mit der Betätigung des Druckknopfes an der Oberseite, nehmen Sie das Gerät in Betrieb und das Wasser wird durch die Kartusche gefiltert. Anschließend wird das gefilterte Trinkwasser in einen separaten Behälter geleitet, aus dem es dann serviert werden kann. Die Handhabung ist auch ohne Erfahrung und besondere Kenntnisse einfach und bequem mit einer Hand möglich. Der gesamte Filterungsprozess dauert nur wenige Sekunden.

Das sollten Sie bei den Brita Marella Wasserfilter beachten

Damit der Brita Marella das Wasser filtern kann, ist eine Kartusche notwendig. Diese müssen regelmäßig gewechselt werden, um eine gute Qualität des Trinkwassers zu garantieren. Im Lieferumfang sind bereits bis zu sechs Wasserfilter Kartuschen enthalten. Sind diese aufgebraucht, müssen Sie im Fachhandel oder über das Internet neue Patronen bestellen, damit Sie das Gerät weiternutzen können. Aus diesem Grund sollten Sie stets sicherstellen, eine ausreichende Menge an Ersatzpatronen im Hause zu haben.

Vor- und Nachteile des Gerätes

Mit dem Brita Marella Wasserfilter haben Sie die Garantie, dass das Wasser, welches Sie im Haushalt zu sich nehmen, stets gefiltert und von guter Qualität ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie bereits wenn Sie den Wasserfilter kaufen, bis zu sechs Ersatzkartuschen erhalten. So sind Sie nicht nur für die ersten Monate bestens gerüstet, sondern sparen außerdem zusätzliches Geld. Als einer von wenigen Wasserfilter ist der Brita Marella außerdem mit einer Anzeige ausgestattet, die Ihnen angibt, wann Sie die Kartusche wechseln sollten.

Nachteilig ist, dass das Gerät über keinen Mikroschwamm oder einen anderweitig hochwertigen Filter verfügt, wie er vor allem bei den teureren Geräten zu finden ist. In Anbetracht des günstigen Anschaffungspreises und des Lieferumfangs macht der Brita Marella diesen Nachteil jedoch wieder wett. Darüber hinaus ist die Qualität des Trinkwassers in Deutschland in weiten Teilen auch ohne einen Wasserfilter so gut, dass die Filterungsmöglichkeiten des Brita Marella mehr als ausreichend sind.

Diese Dinge benötigen Sie zusätzlich

Bereits wenn Sie den Brita Marella Wasserfilter kaufen, erhalten Sie im Lieferumfang alles, was für den Betrieb notwendig ist. Sie müssen also nichts weiter kaufen, um das Gerät zu nutzen. Lediglich Wasserfilter Kartuschen sind erforderlich, aber auch diese werden für den Anfang mitgeliefert. Vor allem wenn Sie viel Wasser konsumieren, ist es jedoch ggf. sinnvoll, zusätzliche Plastikflaschen zu kaufen. So können Sie das gefilterte Wasser sicher aufbewahren und auch zum Beispiel mit in die Schule oder zur Arbeit nehmen. Mit den Plastikflaschen müssen Sie auch von unterwegs nicht mehr auf Ihr gefiltertes Wasser verzichten. Der Kauf der Flaschen ist jedoch optional und für den Betrieb des Gerätes auf keinen Fall erforderlich.

Der Brita Marella Wasserfilter im Preis- / Leistungsverhältnis

Mir einem Kaufpreis von ca. 30 bis 40 Euro ist der Brita Marella Wasserfilter besonders günstig. Darüber hinaus erledigt der Wasseraufbereiter seine Aufgabe zuverlässig und sieht optisch schick aus. Darüber hinaus sind im Lieferumfang bis zu sechs Wasserfilter Kartuschen enthalten. Damit ist das Preis- / Leistungsverhältnis hervorragend. Es gibt sicherlich teurere Geräte auf dem Markt, die über bessere Filter verfügen, aber die Leistung des Brita Marella dürfte in den meisten Fällen mehr als ausreichend sein.

Unterschiede zu anderen Produkten

Entscheiden Sie sich dazu, diesen Wasserfilter zu kaufen, dann profitieren Sie von einer Funktion, die nur sehr wenige Wasserfilter bieten. Der Brita Marella ist mit dem Brita MEMO ausgestattet. Bei diesem handelt es sich um eine spezielle Anzeige, die Ihnen mitteilt, wenn Sie die Kartusche wechseln sollten. Darüber hinaus ist das Fassungsvermögen für gefiltertes Wasser mit insgesamt 1,4 Litern etwas höher als bei den meisten anderen Geräten. Häufig gibt es hier ein Fassungsvermögen von einem Liter. Der Wasserfilter überrascht jedoch noch mit einem weiteren Bonus: von dem Deckel einmal abgesehen, können Sie den Brita Marella auch in der Spülmaschine reinigen.

Reinigung und Pflege des Brita Marella Wasserfilters

Der Brita Marella wurde so konzipiert, dass er besonders einfach und pflegeleicht ist. Bei der Filterung des Wassers werden alle Partikel, wie Kalk, Rost und Bakterien von dem Filter aufgenommen. Das Gerät bleibt so stets sauber. Für eine Reinigung können Sie das Gerät jedoch ganz normal mit dem anderen Geschirr spülen. Mit Ausnahme des Deckels ist der Brita Marella außerdem auch für die Spülmaschine geeignet. Besondere Maßnahmen zur Pflege sind für das Gerät nicht erforderlich. Sie müssen lediglich die Wasserfilter Kartuschen regelmäßig wechseln.

Für wen ist der Wasserfilter geeignet?

Den Brita Marella Wasserfilter können Sie sowohl kaufen, um ihn zu hause oder im Büro zu verwenden. Immer dort, wo Menschen sind, die gerne Wasser filtern, ist der Wasserfilter eine hervorragend Wahl. Er garantiert Ihnen stets qualitativ hochwertiges Trinkwasser. Darüber hinaus wird der exzellente Geschmack des Wasser Sie und Ihre Gäste überraschen. Lediglich dort, wo große Wassermengen verzehrt werden, sollten Sie ggf. darüber nachdenken, einen anderen Wasserfilter zu kaufen, da der relativ kleine Behälter von 1,4 Litern hier schnell an seine Grenzen stößt.

Erfahrungen und Kundenmeinungen

Schauen Sie sich die Bewertungen und Kundenmeinungen zu dem Brita Marella Wasseraufbereiter an, dann finden Sie hier überwiegend positive Rezensionen. Die Kunden sind sowohl von der einfachen Bedienung als auch von der kompakten Form begeistert. Darüber hinaus sind sich die meisten Käufer über die hervorragende Qualität des Wassers einig und der Kartuschen Sensor, der darauf hinweist, wenn die Patrone gewechselt werden muss, wird von vielen Nutzern als angenehm empfunden. Negative Bewertungen hingegen gibt es nur sehr wenige. Hier wird vor allem bemängelt, dass der Filter beim Ausgießen des Wassers häufig heraus fällt. Aufgrund der geringen Anzahl, können diese Bewertungen jedoch ruhigen Gewissens vernachlässigt werden.

Fazit

Mit dem Brita Marella Wasserfilter erhalten Sie ein hervorragendes Gerät zum günstigen Preis, dass allen Anforderungen des Alltags bestens gewachsen ist. Besonders positiv ist außerdem der Lieferumfang, in dem bis zu sechs Reservekartuschen enthalten sind. Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Wasserfilter sind, bei dem das Preis- / Leistungsverhältnis stimmt und der eine gute Arbeit leistet, dann machen Sie, wenn Sie den Brita Marella Wasserfilter kaufen nichts falsch.